Sven die Scheibe

 

 

 

Du schon wieder?!
Lese mal was unsere Jugend so drauf hat.

LG // Sven die Scheibe!

Berichte über unsere Schützen-Jugend

Jahrgangsschiessen 2017

Unsere Schützenjugend war beim Jahrgangsschiessen auf Hessen-Ebene wieder sehr erfolgreich. Die beiden mit der Luftpistole angetretenen Jugendlichen Sophie Kaufmann und Albet Rau konnten ihre Leistung jeweils mit einem ersten Platz vergolden.

 

Kreis- und Gaumeisterschaften 2017

Unsere Schützenjugen hat in diesem Jahr bisher (fast) alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Bei insgesamt elf Starts gab es zehn erste und einen zweiten Platz. 

 

Deutsche Meisterschaften 2016

Die beiden Raunheimer Jugendlichen Albert Rau und Christoph Schneider haben sich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München qualifizeirt. Bei seiner ersten Teilnahme erreichte Albert mit der Luftpistole den 10 Platz. Christoph Schneider trat in den Disziplinen Freie Pistole (37.Platz/484 Ringe), Luftpistole (22.Platz/551 Ringe), Schnellfeuerpistole (6.Platz/541 Ringe) und Sportpistole (2.Platz/551 Ringe) an.

Besonderst erwähnenswert ist, dass er nach dem Präzisionsteil mit 258 Ringen nur auf Platz 16 stand. Aber mit einem fast perfekten Duell-Teil von 291 Ringen (98/94/99) konnte er sich noch die Silbermedallie erkämpfen.

 

Hessische Meisterschaften 2016

Unsere Jugend war auch in diesem Jahr bei den hessischen Meisterschaften erfolgreich.

Luna Gruber erzielte sowohl in der Disziplin Luftgewehr als auch in der Disziplin Luftgewehr 3-Stellung eine persönliche Bestleistung. Sie erreichte damit einen 15. und einen 10. Platz. Eine Waffenstörung mit dem KK-Sportgewehr verhinderte, dass sie diesen Wettbewerb beenden konnte.

Nico Schwarzer ist in diesem Jahr bereits in fünf Disziplinen angetreten. 
Er hat in der Jugendklasse sowohl mit der Mehrschüssigen 
Luftpistole als auch mit der Sportpistole den 8. Platz errungen. 
Mit der Luftpistole erlangte er den 10.Platz. Mit der Schnellfeuerpistole ist er dieses Jahr das erste mal angetreten und konnte sich einen 5. Rang sichern.

Albert Rau nahm das erste Mal an einem Meisterschaftswettbewerb teil. Mit der Luftpistole konnte er sein Gauergebnis nochmals steigern und kam auf einen 5. Platz.

Christoph Schneider hat in der Junioren-B-Klasse mit der 
Luftpistole eine Bronzemedaille gewonnen. Mit der Schnellfeuerpistole konnte er seinen Vorjahreserfolg wiederholen und gewann mit einem Vorsprung von 46 Ringen Gold.

Für unsere Jugend stehen jetzt noch die Wettbewerbe KK-Liegend/Luna, Freie Pistole/Nico und KK-Sportpistole/Christoph aus

 

Sichtungsschießen 2015

Nachdem Christoph Schneider nun schon zwei Jahre dem Schnellfeuerkader angehört, hat nun auch Nico Schwarzer einen der sechs begehrten Plätze belegt. In diesem Kader des hessischen Schützenverbandes unter der Leitung des Bundestrainers Detlev Glenz haben die beiden 10 Intensiv-Lehrgänge, die sich jeweils über 2-3 Tage hinziehen, bei denen jeder zwischen 300 - 500 Schuss pro Tag abgibt.

 

Deutsche Meisterschaften 2015

In diesem Jahr haben sich drei Jugendliche für die deutschen Meisterschaften qualifizieren können.

Für Luna Gruber war es die erste Teilnahme an einem der grössten Deutschen Einzelsportler-Events. Mit 174 Ringen schoss sie ein den Umständen angemessenes Ergebnis. Sie belegte zwar nur den 190 Platz, aber für sie galt hauptsächlich der olympische Gedanke. Man darf nämlich nicht vergessen, dass in der Luftdruckhalle in München 100 Schützen gleichzeitig antreten und daher der Lärmpegel erheblich höher ist, als z.B. bei einer Kreis- oder Gaumeisterschaft.

Nico Schwarzer ist in drei Disziplinen angetreten. Er ist mit der Mehrschüßigen Luftpisotle auf dem 51.Platz (33 Treffer) mit der Luftpistole auf dem 78. Platz (333 Ringe) und der Sportpistole auf dem 37. Platz (508 Ringe) gelandet. Die Dreifachbelastung konnte er in seinem ersten Jugendjahr noch nicht ganz so gut wegstecken.

Christoph Schneider war in seinem ersten Junioren-B-Jahr ebenfalls mit 3 Starts dabei. Bei der Luftpistole landete er auf Platz 18 (551 Ringe) und mit der Sportpistole auf Platz 12 (527 Ringe). In seiner Top-Disziplin dem Schnellfeuer landete er trotz einer Waffenstörung mit 537 Ringen auf dem 6. Platz.

 

Hessische Meisterschaften 2015

Bei den hessischen Meisterschaften in Frankfurt wurden auch in diesem Jahr hervorragende Ergebnisse erzielt.

Luna Gruber erreichte sowohl in den Disziplinen LG und LG 3-Stellung solide Ergebnisse und erreicht einen 12. und einen 6. Platz.

Nico Schwarzer ist in diesem Jahr in drei Disziplinen angetreten. Er hat in der Jugendklasse sowohl mit der Mehrschüssigen Luftpistole als auch mit der Sportpistole den 7 Platz errungen. Mit der Luftpistole erlangte er den 9.Platz.

Christoph Schneider hat in der Junioren-B-Klasse mit der Mannschaft aus Klein-Welzheim (Seligenstadt) mit der Luftpistole den Mannschaftstitel geholt. In der Einzelwertung hat er mit der Luftpitole den 3 Platz errreicht. Mit der KK-Sportpistole und der Schnellfeuerpistole ist er in diesem Jahr wieder für Raunheim an den Start. Mit der KK-Sportpistole lag er nach dem Präzisionsteil auf dem 5.Platz. Durch eine tolle Aufholjagd mit 283 Ringen im Duell-Teil hat er am Schluss den 3. Platz belegt. Mit der Schnellfeuerpistole konnte er sich mit einer persönlichen Bestleistung von 551 Ringen den hessischen Meistertitel sichern.

 

Jugend RWK 2014 Schützenkreis 95

Nach drei Jahren Pause fand dieses Jahr wieder ein Rundenwettkampf der Kreisjugend statt. Damit dies überhaupt möglich war hat der Kreisjugendleiter Christian Passet die Modalitäten dahingehend geändert, dass pro Team auch maximal ein Schütze der Juniorenklasse und auch Kaderschützen zugelassen wurden. Somit konnten auch wir ein Jugendteam bestehend aus Luna Gruber, Nico Schwarzer und Christoph Schneider starten lassen.

Geschossen wurde in zwei Durchgängen je 30 Schuss pro Schütze.
Nach dem ersten Durchgang in Gross-Gerau hatte unser Team mit 754 schon 16 Ringe Vorsprung auf die drei Gewehrschützen aus Haßloch (738). Das dritte angetretene Team aus Gross-Gerau war bereits mit 642 Ringen weit abgeschlagen.
Nach den zweiten Durchgang in Haßloch mussten auch die Haßlocher Schützen einsehen, daß sie gegen unsere Jugend Chancenlos waren.

Der Vorsprung auf Hassloch wuchs auf über 50 Ringe und der Vorsprung auf Gross-Gerau sogar auf über 200.

 

Deutsche Meisterschaften 2014

Bei den deutschen Meisterschaften in München setzen Nico Schwarzer und Christoph Schneider Ihre Erfolgsserien fort. Nico hat in der Schülerklasse bei der Mehrschüssigen Luftpistole den 20 Platz und mit der Luftpistole den 24.Platz erreicht. Er war somit bei beiden Disziplinen im besten Drittel des Feldes. Christoph Schneider hat in der Jugendklasse mit der KK-Sportpistole nur den 47.Platz erreicht. Mit der Luftpitole belegte er allerdingsden 7.Platz und mit der Mehrschüssigen Luftpistole konnte er sich soger den Titel holen.

Jugend DM 2014

 

Hessische Meisterschaften 2014

Bei den hessischen Meisterschaften in Frankfurt wurden dieses Jahr hervorragende Ergebnisse erzielt. So hat unsere Jüngste - Luna Gruber - in der Disziplin Luftgewehr mit 158 Ringen den 49. Platz erreicht. Nico Schwarzer ist in zwei Disziplinen angetreten. Er hat in der Schülerklasse bei der Mehrschüssigen Luftpistole den 8 Platz (22 Treffer) und mit der Luftpistole den 9.Platz (167 Ringe) erreicht. Christoph Schneider hat in der Jugendklasse mit der Mannschaft aus Klein-Welzheim (Seligenstadt) sowohl mit der KK-Sportpistole als auch mit der Luftpistole den Mannschaftstitel geholt.In der Einzelwertung hat er mit der Luftpitole den 4.Platz (355 Ringe) und mit der KK-Sportpistole den 2.Platz (526 Ringe) belegt. Mit der Mehrschüssigen Luftpistole ist er für Raunheim an den Start gegangen. Hier konnte sich der Landeskaderschütze mit einer überragenden Leistung von 57 Treffern bei einem Vorsprung von 8 Treffern den hessischen Meistertitel sichern. Sowohl Christoph Schneider als auch Nico Schwarzer haben sich für die deutschen Meisterschaften in München qualifiziert.

 

Jugendkönigsschiessen 2013

Bei unserem diesjährigen Jugendkönigsschiessen wurde folgendes Resultat erziehlt:

  • Jugendkönig - Christoph Schneider
  • 1. Jugendritter - Maik Halbig
  • 2. Jugendritter - Michael Schneider

Wir hatten nach 10 Minuten den 1. Flügel und nach weiteren 10 Minuten den 2. Flügel mit der Armbrust gestutzt. Beides mal war hierbei Maik erfolgreich wodurch Michael als Nachfolgender nachzog. Nach über einer weiteren Stunde fiel endlich der Kopf durch einen "Hüftschuss".

Kontakt zum Verein

Sport-Schützengesellschaft Tell
Aschaffenburger Str. 1
65479 Raunheim
Mail: post@ssg-tell-raunheim.de

Jugendleiter

Holger Schneider
Telefon : 06142 - 41936
Mail : jugendleiter@ssg-tell-raunheim.de